Gastautor / 24.05.2011 / 12:08 / 0 / Seite ausdrucken

“Rich Jews threaten Obama”

Benjamin Weinthal

The Oslo-based edition of Norway’s largest newspaper, Aftenposten, ran a headline in its Saturday edition stating “Rich Jews threaten Obama.” Only after reader complaints about the anti-Jewish tone of the headline did the newspaper edit the title on its website, writing “Jews threaten to withdraw Obama support.”
http://www.jpost.com/International/Article.aspx?id=221928

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Gastautor / 16.01.2017 / 15:13 / 0

Afrika: Das Gift der guten Gaben

Volker Seitz war 17 Jahre lang als Diplomat in Afrika, zuletzt als Botschafter in Kamerun. In der Einleitung zu seinem Buch kritisiert er die bisherige…/ mehr

Gastautor / 15.01.2017 / 15:09 / 2

Trump, die Juden und Nahost

Von Michael Wolffsohn. Im Jahr 2008 wurde der Messias von den Massen gefeiert. Sein Name: Barack Obama. Nun wird gefeuert: auf seinen Nachfolger Donald Trump.…/ mehr

Gastautor / 14.01.2017 / 12:21 / 0

Der Rassismus der Anderen

Von Eugen Sorg. Das neue Jahr begann in Chicago mit einem schockierenden Vorfall. Vier junge Schwarze entführten einen jungen Weissen und folterten ihn in der…/ mehr

Gastautor / 13.01.2017 / 06:00 / 2

Der Triumph des Wollens über das Sein

Von Moritz Mücke. Im Zuge der Verkündung, der Begriff „postfaktisch“ sei zum Wort des (vergangenen) Jahres erkoren worden, ist es in Deutschland zu Spekulationen darüber…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com