Dirk Maxeiner / 26.08.2011 / 09:08 / 0 / Seite ausdrucken

Öfter mal was Neues: Der Meeresspiegel sinkt

Der Meeresspiegel ist im weltweiten Durchschnitt in den vergangenen zwölf Monaten um mehr als einen halben Zentimeter gefallen. Das macht 5 Meter Meeresspiegel-Senkung in tausend Jahren, ergab soeben meine Computersimulation. Wie sollen die Inselstaaten bloß mit diesem Landgewinn zurecht kommen? Grande Katastrophe! Es muss sofort eine Kommission eingesetzt werden, die die große Transformation dieser Gebiete gestaltet und mit ökologischen Leitplanken versieht.  Professor Schellnhuber übernehmen Sie!

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir nur innerhalb der ersten zwei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 15.09.2016 / 06:15 / 16

Club of Rome fordert Obergrenze fürs Geborenwerden

Seit über vier Jahrzehnten ist der Club of Rome ein liebgewonnener Begleiter auf unserem Weg in den Weltuntergang. Dabei hält er treu ein etwas abgegriffenes…/ mehr

Dirk Maxeiner / 08.08.2016 / 06:28 / 10

Das Märchen mit den drei Planeten: Heute ist Welt-Misanthropen-Tag

Heute am 8. August sind angeblich die gesamten nachhaltig nutzbaren Ressourcen der Erde für dieses Jahr verbraucht.  Das verkünden heute vor dem Brandenburger Tor  in…/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.01.2016 / 10:37 / 7

Komplettierte Nachrichten auf Achgut.com: Die Nordpol-Schmelze

„Nordpol bis zu 50 Grad wärmer als üblich“ berichtete Ende Dezember fast alle großen Medien, darunter NTV, DIE WELT und Bild.de.  Den Anfang mit der…/ mehr

Dirk Maxeiner / 18.12.2015 / 09:55 / 1

Die Presseschau zum Tage

Wer geht in den Knast und wer nicht? Wer regelmässig schwarz fährt hat größte Chancen hinter Giter zu wandern, weil sein Fall von den überlasteten…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com