Benny Peiser / 23.02.2007 / 17:39 / 0 / Seite ausdrucken

Jakov Lind: Lebensretter, Liebhaber, Schriftsteller

Jakov Lind, der Mann, der meiner Mutter das Leben rettete, ist letzte Woche in London gestorben. Jakov war, wie meine Mutter, 1938 mit einem Kindertransport nach Holland gekommen. Er kam aus Wien, sie kam aus Frankfurt. In Amsterdam trafen sich die beiden: so entstand die Beziehungskiste zwischen dem 16-jährigen Jungen und der ein Jahr älteren Teenagerin. Nach dem Einmarsch deutscher Truppen im Jahre 1940, verhalf Jakov meiner Mutter zu falschen Papieren und der Flucht in den Untergrund wo sie die Jahre der Verfolgung mit viel Glück überlebte. Eine Obituary des deutsch-englisch-sprachigen Schriftstellers aus Wien findet sich in der heutigen Ausgabe des Independent:

http://news.independent.co.uk/people/obituaries/article2296810.ece

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Benny Peiser / 21.11.2017 / 17:30 / 9

Deutschlands Klimakirche ohne Dach

Ein Kommentar zur politischen Lage in Deutschland, von Großbritannien aus betrachtet: Deutschland steht vor einer politischen Krise, nachdem am späten Sonntagabend die Vier-Parteien-Sondierungsgespräche zur Bildung…/ mehr

Benny Peiser / 28.01.2017 / 10:49 / 0

Wie die Energiewende die deutsche Umweltbewegung spaltet

Professor Fritz Vahrenholt zählt zum Urgestein der deutschen Umweltbewegung und gilt als einer der frühen Protagonisten von sogenannten erneuerbaren Energien in Deutschland. Inzwischen ist er…/ mehr

Benny Peiser / 10.01.2016 / 13:01 / 3

New York Times: Germany on the Brink

[...] If you believe that an aging, secularized, heretofore-mostly-homogeneous society is likely to peacefully absorb a migration of that size and scale of cultural difference,…/ mehr

Benny Peiser / 09.01.2016 / 09:33 / 0

Zur Erinnerung: Die Balkanisierung Europas

Told you so in 2009: Ich kann Alan Poseners Ängste gut verstehen. Fanatismus ist ansteckend. Und in Europa verbreitet sich diese Geisteskrankheit einmal wieder in…/ mehr

Benny Peiser / 07.01.2016 / 14:10 / 1

The sexual motivation of religious extremists

Make no mistake: it is indeed desire that lies at the heart of this storm. It’s astonishing the degree to which both ISIS and Boko…/ mehr

Benny Peiser / 05.05.2014 / 10:31 / 0

A New God Of Chaos

Benny Peiser is a social anthropologist best known for his work on the portrayal of climate change. The founder of CCNet, a leading climate policy…/ mehr

Benny Peiser / 03.05.2014 / 15:17 / 0

Nukleare Anpassung

Vögel von Tschernobyl werden widerstandsfähiger gegen radioaktive Strahlung, berichtet der Economist in seiner letzten Ausgabe: Catching evolution in action is hard. The best-known examples are…/ mehr

Benny Peiser / 26.04.2014 / 12:03 / 2

Klimakontrolle: Gehirnwäsche in Schulen

Der GWPF Bericht von Andrew Montford und John Shade beschreibt die Verhältnisse in UK, aber man kann wohl davon ausgehen, dass es in Deutschland noch…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com