David Harnasch (Archiv) / 22.09.2012 / 18:38 / 0 / Seite ausdrucken

Gangnam Style

Nachdem die Koreaner den Markt für Unterhaltungselektronik erobert und auch bewiesen haben, dass sie super Filme drehen können, kommt nun der nächste Export: PSY. Südkoreanischer Rapper und seit neuestem in den USA vertreten von Scooter Braun, dem Manager Justin Biebers. Sein Hit heißt Gangnam Style und ist hier als Liveauftritt zu sehen. Korrektes Gewicht, korrekter Polyesteranzug, korrekte Hupfdohlen, grandiose Choreographie.
Wie es sich für einen Welthit gehört, gibt es auch tolle Parodien: Hier singt Adolf Hitler. Hier nicht, im Gegenteil. Viel Spaß!
PS: Wer wissen mag, was es wirklich mit dem Video auf sich hat, liest dies.

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir nur innerhalb der ersten zwei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
David Harnasch / 29.11.2014 / 20:30 / 3

Gebt den Kindern Schnitzel mit Pommes!

Man kann es nicht mehr hören! „Schulkantinen servieren zu wenig Gemüse.“ Ja, warum wohl!? Kinder mögen kein Gemüse! Sie mögen Schnitzel mit Pommes. Ein Kommentar. …/ mehr

David Harnasch / 25.01.2014 / 13:34 / 4

No taxation without representation, ÖR #Lanz

Dass bei Lanz und in den allen vergleichbaren Talkformaten kein Journalismus stattfindet, hat Alexander Gutzmer richtig analysiert. Dass außer mir kein Schwein Anstoß daran nahm,…/ mehr

David Harnasch / 20.12.2013 / 13:12 / 0

Oliver Polak - Sad (lonely jew on christmas)

Trauriges, frohes Fest allerseits! Oliver Polak - Sad (lonely jew on christmas) from Oliver Polak on Vimeo. / mehr

David Harnasch / 29.08.2013 / 15:00 / 1

CDU-Wahlkampfsong 2013

Das Lied heißt “An jedem neuen Tag”, hier zu sehen. Rochus Wolff kommentiert auf Facebook: “Das ist so weit weg von Inhalten, wie man nur…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com