Claudio Casula / 29.10.2017 / 18:00 / 0 / Seite ausdrucken

Linken Gartenzwergen fällt etwas Unerhörtes auf

Puh - das ist ja gerade noch einmal gut gegangen! Der Tageszeitung, welcher in Zeiten der mentalen Herrschaft linksdrehender Gartenzwerge offenbar die Rolle einer Bundesprüfstelle für gesellschaftsgefährdende Schriften zufällt, ist aufgefallen, dass im neuen Dresdner „Tatort“ eine Gruppe Rechter (!) eine gute Tat vollbringt, nämlich einen suizidalen Rollstuhlfahrer auf einer abschüssigen Straße stoppt.

Dürfen die das? Natürlich nicht! In der Urfassung war im Gegenteil der obligatorische Seitenhieb auf Pegida drin, und dann schlampte jemand beim Cutten - wenn es den Rechten nicht sogar gelungen ist, einen Maulwurf in den MDR einzuschleusen, der Millionen Zuschauern falsche Gesinnung schmackhaft machen will. Zum Glück war der taz-Blockwart auf dem Posten und vereitelte die Schweinerei; der Sender reagierte prompt, retuschierte die inkriminierten Symbole digital und verhinderte so das Schlimmste. Man sei froh, dass der Fehler noch im Vorfeld entdeckt wurde, so der MDR. Vielleicht sollte darüber nachgedacht werden, sich künftig vor jeder Ausstrahlung das taz-Prüfsiegel „Politisch unbedenklich“ zu sichern.



Link zum Fundstück
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Claudio Casula / 13.10.2017 / 06:18 / 53

11 amtliche Migrations-Mythen im Bullshitcheck

30-Jährige, die sich als Teenies registrieren lassen, Typen, die sich mit 14 Identitäten durchs Land bewegen und abkassieren; Axtangriffe, Vergewaltigungen, Kölner Silvesternacht, Betonsperren („Merkelsteine“) bei…/ mehr

Claudio Casula / 23.06.2017 / 06:20 / 12

Bahnhof der Kuscheltiere

Skandal! Noch immer werden Spielfilme unter Titeln ausgestrahlt, die beleidigend, nicht durchgegendert oder geeignet sind, Vorurteile zu bedienen. Höchste Eisenbahn also, zeitgemäße Filmversionen zu drehen…/ mehr

Claudio Casula / 29.12.2016 / 16:19 / 17

Teilt Deutschland! Wie wir die Spaltung überwinden

Ein tiefer Riss geht durch die Gesellschaft. Während die progressiven Kräfte im Land das Fremde als Bereicherung willkommen heißen, für Gerechtigkeit auf allen Ebenen sorgen…/ mehr

Claudio Casula / 28.12.2016 / 14:07 / 11

Achtung, Theveßen räumt auf!

In der Sendung „Album 2016 - Bilder eines Jahres mit Anmerkungen von Elmar Theveßen“ zeigte Elmar Theveßen, Leiter der ZDF-Hauptredaktion „Aktuelles“ und stellvertretender Chefredakteur des ZDF, vorgestern die…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com