Gastautor / 14.12.2012 / 13:48 / 0 / Seite ausdrucken

Friedensbewegte Terrorhelfer

Thomas von der Osten-Sacken

Eine Frage haette man schon an deutsch-links Friedensbewegte, die ideal verkoepert sind in Joachim Guilliard . Warum eigentlich ist es unterstuetzenswerter Widerstand, wenn islamistische Sackgesichter im Irak Markplaetze voller Menschen, Polizisten in die Luft sprengen, GIs killen oder in Israel Busse in die Luft jagen? Wenn aber die selben Typen in Syrien ihr barbarisches Handwerk erledigen, dann sind sie von der CIA und dem Mossad finanzierte Terroristen? Grosse Teile der Nusra Front in Nordsyrien haben im Irak im sog. Widerstand gekaempft, und fuer die Finanzierung dieses “Widerstandes” haben Guilliard und seine Freunde damals Geld gesammelt und die Werbetrommel geruehrt. http://www.jungewelt.de/2012/12-12/044.php

Siehe auch:
Joachim Guilliard vom Heidelberger Forum gegen Militarismus und Krieg
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/die_knalltueten_des_monats_november/

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Gastautor / 27.02.2017 / 15:00 / 5

Kritik am Verwaltungs-Apparat: Warum Bannon nicht alleine ist

Von Moritz Mücke. Was Donald Trump und seine Regierung betrifft, bin ich im Hinblick auf die deutschen Medien auf eine Art Naturgesetz gestoßen: Mindestens die…/ mehr

Gastautor / 26.02.2017 / 15:50 / 3

Streitbare Demokraten? Fehlanzeige!

Von Jesko Matthes Lassen sie uns einen kleinen Ausflug machen in die Berliner Republik, in den Bundestag. Ganz links stehen die Putinophilen, jene, die raus…/ mehr

Gastautor / 24.02.2017 / 06:00 / 5

Die Nöte der Lehrer: Nieten oder Helden des Alltags?

Von Alain Pichard. Erfahrungen aus der Schweiz, die auch deutschen Lehrern nicht ganz unbekannt sein dürften. Es geschah während einer Stadtführung in La Chaux de…/ mehr

Gastautor / 23.02.2017 / 06:23 / 7

Eine merkwürdige Allianz: Die Feinde Europas

Von Bassam Tibi. Diesen Artikel schreibe ich als ehemaliger Linker der 68er-Zeit und als heutiger liberaler muslimischer Migrant aus Damaskus, der ein Wahleuropäer geworden ist.…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com