Gastautor / 14.12.2012 / 13:48 / 0 / Seite ausdrucken

Friedensbewegte Terrorhelfer

Thomas von der Osten-Sacken

Eine Frage haette man schon an deutsch-links Friedensbewegte, die ideal verkoepert sind in Joachim Guilliard . Warum eigentlich ist es unterstuetzenswerter Widerstand, wenn islamistische Sackgesichter im Irak Markplaetze voller Menschen, Polizisten in die Luft sprengen, GIs killen oder in Israel Busse in die Luft jagen? Wenn aber die selben Typen in Syrien ihr barbarisches Handwerk erledigen, dann sind sie von der CIA und dem Mossad finanzierte Terroristen? Grosse Teile der Nusra Front in Nordsyrien haben im Irak im sog. Widerstand gekaempft, und fuer die Finanzierung dieses “Widerstandes” haben Guilliard und seine Freunde damals Geld gesammelt und die Werbetrommel geruehrt. http://www.jungewelt.de/2012/12-12/044.php

Siehe auch:
Joachim Guilliard vom Heidelberger Forum gegen Militarismus und Krieg
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/die_knalltueten_des_monats_november/

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Gastautor / 25.04.2017 / 20:00 / 15

Milchpulver exportieren, Migranten produzieren

Von Volker Seitz. Das alles ist so neu nicht. Billige Milchimporte aus Europa gefährden Milchbauern in Afrika. Die Folgen können nicht pessimistisch genug eingeschätzt werden.…/ mehr

Gastautor / 24.04.2017 / 12:00 / 11

Die Grünen und der „March for Science“: Alle mal zurücktreten

Von Hans-Jörg Jacobsen. Eines muss man Donald Trump lassen: Mit seinen geplanten Kürzungen des Budgets der US-Umweltbehörde EPA und in der medizinischen Grundlagenforschung am NIH…/ mehr

Gastautor / 24.04.2017 / 06:23 / 2

Jetzt werden wir besser geschützt – vor EU-Bürgern

Von Susanne Baumstark. Einen „besseren Schutz der Allgemeinheit“ vor Straftätern verspricht der aktuelle Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG). Es geht unter anderem…/ mehr

Gastautor / 18.04.2017 / 15:43 / 14

Wir wollen die Türkei nicht verlieren? Längst passiert.

Von Erol Özkaraca. Die Türken in der Türkei und vor allem die Türken in Deutschland haben den Islamofaschismus des Herrn Erdogan als Diktatur legitimiert. Ich…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com