Gastautor / 22.10.2012 / 00:39 / 0 / Seite ausdrucken

Fiskalunion

Rolf Menrath

Jeder schnorrt den andern an,
ob der ihm was pumpen kann.
Doch da jetzt die allermeisten
statt zu schaffen Dienste leisten,
ist Europas Himmel blau.
Alt und grau sind Stier und Frau.

Mit dem Wachstum ists vorbei,
qualme, Schornstein in Shanghai.
Jubilieret, Staatstenöre,
brüsseltreue Bankrotteure:
In die Zukunft ziehn wir Schritt für Schritt.
Europa geht Pleite, wir gehen alle mit.

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Gastautor / 17.02.2017 / 06:15 / 8

Foodwatch und die Wahrheits-Ampel

Von Thilo Spahl. Der Essensretterverein Foodwatch fühlt sich als Opfer. Als Opfer verleumderischer Kräfte, die unsaubere Methoden unterstellen. Na ja, wen sollte das wundern. Die…/ mehr

Gastautor / 17.02.2017 / 06:10 / 13

„Kampf gegen rechts“: Gewinne, Bilanztricks und Bürgschaften

Eine der bekanntesten Organisationen im sogenannten Kampf gegen rechts ist die Amadeu Antonio Stiftung. Dass sie zuweilen recht freizügig und ohne sich der Mühe einer…/ mehr

Gastautor / 07.02.2017 / 06:17 / 2

Voll von gestern: Die TOP 10 der grünen Spinnereien

Von Ansgar Neuhof. Der Bürgermeister von Tübingen Boris Palmer (Bündnis90/Grüne) hat seine Parteigenossen kürzlich weltfremde Spinner genannt. Diese Aussage verdient es, auf ihre Richtigkeit hin…/ mehr

Gastautor / 03.02.2017 / 06:15 / 5

Was hat die SPD mit ihrem Briefkasten in Hongkong gemacht?

Von Ansgar Neuhof. Der Kampf gegen Steueroasen ist ein zentrales Anliegen der SPD im Bundestagswahlkampf 2017. So hat es der frisch gekürte Kanzlerkandidat Martin Schulz…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com