Die Achse des Guten / 18.12.2016 / 06:00 / 0 / Seite ausdrucken

Dossier Denunzianten- Gate

Ein Mitarbeiter der Werbeagentur Scholz & Friends hat versucht, "rechte" Webseiten wie etwa die "Achse des Guten" wirtschaftlich zu ruinieren. Methode: Denunziation bei Anzeigenkunden mit der Aktion "#keingeldfürrechts“. Der Initator der Denunziationen hat inzwischen seinen Job verloren. Doch der Fall geht weit über diese Personalie hinaus und greift auf die Politik über. Kündigt sich hier der Versuch an, im Wahljahr 2017 das Netz als freie Informationsquelle für die Bürger auszuschalten? Hier eine Chronologie des Skandals mit allen bisher erschienenen Beiträgen.

Chronologisch aufsteigend geordnet. Stand: 17.12.2016 (wird laufend aktualisiert)

  1. Der Denunziant von Scholz & Friends
  2. Der Denunziant, Teil 2
  3. Scholz und Friends allein zuhaus
  4. Scholz und Friends, Hensel und Gretel und der böse Wolf
  5. Noch mehr von Scholz und Hensel: Kein Geld für Cookie-Gauner
  6. Ich will meine Politik-Verdrossenheit wiederhaben!
  7. Der schmutzige Erfolg der Denunzianten
  8. Das deutsche Bürgertum darf nicht mehr mitmachen
  9. McCarthys Wiedergänger
  10. „Kein Geld für Rechts“ zersetzt die Grundlage politischer Mitwirkung
  11. Zimmer frei für Frank und Gerald
  12. Das Schweigen vom Boykott
  13. Sondermeldung aus dem Scholz und Friends Hauptquartier: Denunziant entfernt
  14. Denunzianten-Gate: Eine Chronik unheimlicher Zufälle
  15. „Achgut-Autoren mögen Arschlöcher sein, Nazis sind sie nicht“
  16. Scholz and Friends übt in der Schweiz
  17. Scholz & Friends geht auf Abstand zu #keingeldfürrechts
  18. Fighting Freedom Of Speech: How Advertising Giant Scholz and Friends Begot A Stalinist
  19. Ein ausgewiesener Denunziationsexperte meldet sich zum Dienst
  20. Gerald Hensel: Ich habe alles richtig gemacht.
  21. Denunzianten-Gate: Bezahlte Gesinnungs-Täter
  22. Fundstück: Bild.de verletzt in Sachen Scholz & Friends journalistische Grundregeln
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 16.11.2017 / 06:15 / 9

Die Jamaika-Protokolle: Enthüllung einer Luftnummer

Der Achse des Guten veröffentlicht  im Rahmen ihrer Initiative „Demokratie lebt!" umfangreiche Gesprächsunterlagen aus den Berliner „Sondierungen“ zur sogenannten Jamaika-Koalition. Aus den Unterlagen entweicht viel…/ mehr

Die Achse des Guten / 05.05.2017 / 06:10 / 5

Getrennt marschieren, vereint Demokratie abbauen

Familienministerin Manuela Schwesig hat sich mit der Aktion „Demokratie leben!“ auf die Volkserziehung verlegt, ihr Kollege Justizminister Heiko Maas fördert indessen nach Kräften Zensur-Projekte. Beides…/ mehr

Die Achse des Guten / 03.05.2017 / 06:21 / 2

Facebook-Sperren: Der Fall Imad Karim (1)

Vor zwei Wochen wurde der Facebook-Account des libanesischen Regisseurs und preisgekrönten Filmemachers Imad Karim ohne nachvollziehbare Begründung gesperrt. Die Achse berichtete  und veröffentlichte einen Beitrag…/ mehr

Die Achse des Guten / 28.04.2017 / 06:24 / 4

So macht Demokratie Spass!

Unsere Kampagnen-Motive (oben im Bild durch die Galerie klicken) können Sie kostenlos herunterladen und damit Freude spenden! Wer, wenn nicht wir, sollte dafür sorgen, dass…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com