Archi W. Bechlenberg / 08.03.2017 / 18:00 / Foto: Catarina Carvalho / 1 / Seite ausdrucken

Die Geschichte vom Grünlich’ Wesen

Will ich in die Kneipe gehn,
und mir eine schmauchen,
steht ein grünlich Wesen da,
sagt: du darfst nicht rauchen.

Will ich in mein Küchel gehen,
will mein Eisbein kochen,
steht ein grünlich Wesen da,
hat mein Töpflein brochen.

Will ich zu dem Schranke gehn,
ein paar Taler holen,
steht ein grünlich Wesen da,
hat sie mir gestohlen.

Will ich auf mein Keller gehn,
will mein Weinlein zapfen,
steht ein grünlich Wesen da,
tut mir’n Krug wegschnappen.

Setz ich mich ans Lenkrad hin,
will ne Runde drehen,
steht ein grünlich Wesen da,
läßt das Rad nicht gehen.

Geh ich in mein Kämmerlein
will ein Licht im Haus
steht ein grünlich Wesen da,
dreht es wieder aus.

Willst du aus dem Hause geh'n
frische Luft nur schnuppern
steh'n zwei grünlich Wesen da
tun dich grün vollblubbern.

Liebes Kindlein, ach, ich bitt’,
Gib’ dem Wesen einen Tritt.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (1)
Werner Geiselhart / 09.03.2017

Einfach köstlich!

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Archi W. Bechlenberg / 09.04.2018 / 14:00 / 8

Vorne Männer, hinten Frauen

Während sich in Deutschland die Altparteien vorbildlich und erfolgreich um die Belange des Islams kümmern, müssen sich in Belgien Moslems selber darum kümmern. Dort ist…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 01.04.2018 / 06:19 / 14

Das Antidepressivum: „Wo habe ich nur meine Eier versteckt?“

Es gehört zu den gut gehüteten Geheimnissen der preußischen Geschichte, dass Friedrich der Große nicht immer unter dem Beinamen „Der Alte Fritz“ bekannt war. Vor…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 25.03.2018 / 06:15 / 14

Das Antidepressivum: Tabu In Heerlen

Frühlingsanfang, ich sitze am PC und sehe dem Schnee beim Treiben zu. Gut, es ist erst der 21. März, aber wenn ich mein Fotoarchiv nach…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 18.03.2018 / 06:20 / 5

Das Antidepressivum: Reif für die Insel

Wenn ich mich über den Stand der Dinge in Sachen Feminismus, Kampf gegen Sexismus und überhaupt alles, was mit #metoo zu tun hat, informieren möchte,…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 11.03.2018 / 06:20 / 8

Das Antidepressivum: Canterbury hilft

Ein gutes Antidepressivum betäubt nicht und macht nicht gleichgültig gegenüber der Außenwelt. Es hilft stattdessen, verloren gegangenem Boden unter den Füßen wieder Festigkeit zu verleihen,…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 04.03.2018 / 06:25 / 11

Das Antidepressivum: Lieber ein Yard Tresen als ein Morgen Land

Schon einige Male haben Leser meiner Kolumne mir einen „galligen“ Humor bescheinigt. Das Attribut gefällt mir. Für ganzjährig, garantiert garstige, Gastritis generierende Gaukeleien mögen andere…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 25.02.2018 / 06:27 / 10

Das Antidepressivum: Es lebe die Zwangsjacke!

Vor ein paar Tagen kam ein Freund im Zusammenhang mit einem geplanten Fotoprojekt darauf zu sprechen, dass Motorradfahrer oft eine lebenslange Liebe zu ihren Lederjacken…/ mehr

Archi W. Bechlenberg / 18.02.2018 / 06:15 / 15

Das Antidepressivum: Wie heißt das Zauberwort?

Es ist früher Samstagmorgen; draußen wird es gerade hell, und ich bin extra zeitig aufgestanden, um diesen Text zu schreiben. Seit Tagen suche ich nach…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com