Bernhard Lassahn / 05.12.2017 / 08:00 / Foto: Tim Maxeiner / 1 / Seite ausdrucken

Der Achgut-Adventskalender (5): Tiere nicht diskriminieren!

Tiere dürfen nicht länger diskriminiert werden

Ho! Ho! Was tut sich bei den Tieren?
Man hört sie lautstark protestieren.

Sie haben es satt.
Sie machen stets dieselbe Erfahrung:
Es gibt auf alles Rabatt.
Außer auf Tiernahrung.

Foto: Tim Maxeiner

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

Leserpost (1)
Clara Burke / 05.12.2017

O Gott ! der kleine dicke weiße Struppwuschel (2.von rechts) ist ja ein richtiger Herzensbrecher   (bzw. -in) !  bin voll enthusiasmiert ! (aber bitte kein Rabatt auf Tiernahrung - diese ganze T.futterindustrie ist eh schon zu eklig.)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Bernhard Lassahn / 15.12.2017 / 08:00 / 0

Der Achgut-Adventskalender (15): Bildungsreform

Bildungsreform (kleines Geschenk für Studenten) Damit bildungsferne Schichten nicht länger ausgeschlossen bleiben und sie einen besseren Zugang zum Studium finden, wurde eine Neuregelung beschlossen, die…/ mehr

Bernhard Lassahn / 14.12.2017 / 07:00 / 1

Der Achgut-Adventskalender (14): Auf hoher See

Weihnachten auf hoher See (Aus der Reihe: Weihnachten an ungewöhnlichen Orten) Als er den Ernst der Lage begriff, sagte – auf seinem sinkenden Schiff –…/ mehr

Bernhard Lassahn / 13.12.2017 / 08:00 / 0

Der Achgut-Adventskalender (13): Die leise Botschaft

Die leise Botschaft „Leise rieselt der Schnee ...“ So hört man oft in diesen Tagen. Die Kinderchöre singen. Dazu möcht ich sagen: Bedenkt nur, wenn…/ mehr

Bernhard Lassahn / 12.12.2017 / 08:00 / 1

Der Achgut-Adventskalender (12): Gibt es uns überhaupt?

Gibt es uns überhaupt? Zwei Weihnachtsmänner und ein Osterhase treffen sich und erörtern die Frage, ob es sie überhaupt gibt. Der eine Weihnachtsmann sagt: „Diskurstheoretisch…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com