Dating mit Tom: Unter allen Gipfeln ist Ruh’

Zu den unterhaltsamen Details von EU-Gipfeln gehört der Eiertanz rund um die Türkei. Unsere Politiker machen aus ihrem  Herzen keine Diktatorengrube, schließlich sind sie Weltmeister in der Disziplin „freundliches Gesicht“. Jan Tomaschoff hat sich der Sache mit dem Zeichenstift genähert.

Foto: Jan Tomaschoff
Leserpost (1)
Wolfgang Richter / 09.03.2016

Die für dieses Verhandlungsergebnis Verantwortlichen in der EU verlegen das Scenario, für dessen Äußerungen die AfD-Politiker von allen Seiten und medial geschmäht worden sind, in den Bereich der Türkei, um sich selbst als Sauberleute darzustellen. Zumal es Meldungen gibt, daß vermehrt an der türkisch-syrischen Grenze seitens der türkischen Grenzschützer illegal die Grenze querende Syrer erschossen werden. Und da niemand in der EU die Verwendung der in die Türkei vertragsgemäß zu transferierenden €-Milliarden wird kontrollieren wollen oder können, erhält der Sultan von Ankara samt seines kleinen Buchhalters reichlich Finanzmittel, um seinen Krieg gegen die Kurden zu finanzieren, ein genialer Coup seitens der türkischen Repräsentanten, die die EU-Dilettanten wieder mal schön über den Tisch gezogen haben. Und die wollen der Welt weis machen, daß sie einen genialen Pakt im Rahmen der Menschlichkeit und gegen Schlepperkriminalität erhandelt haben. Scheinbar gibt es angesichts der wohlwollenden Kommentare unter den Medienvertretern u. Gläubigen der Bürgerscharen Willige, die das auch noch glauben wollen, zumindest in Deutschland vermutlich als Zeigen der Hoffnung gegen die zu erwartenden guten Wahlergebnisse für die AfD bei den kommenden Landtagswahlen. Dazu passen auch die aktuell verbreiteten positiven Umfragewerte zur grandiosen Kanzlerinnen-Politik.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com