Dating mit Tom: Selbstzünder unter sich

„Humor ist die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen. Diese engere Auffassung ist in der sprichwörtlichen Wendung 'Humor ist, wenn man trotzdem lacht ausgedrückt', die dem deutschen Schriftsteller Otto Julius Bierbaum zugeschrieben wird“, behauptet zumindest Wikipedia. Aber Vorsicht: „Ein Lachen ist nur dann Humor, wenn es in einer Situation der Gefahr oder des Scheiterns auftritt, sich nicht gegen Dritte richtet und eine noch so kleine Hoffnung auf die Überwindung der Krise vermittelt.“

Foto: Jan Tomaschoff
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 12.06.2017 / 17:00 / 0

Dating mit Tom: Deutschland erfindet sich neu

Von Jan Tomaschoff. Der Deutsche gilt als begabter Tüftler und Bastler – bislang allerdings eher auf technischem Gebiet. Das ändert sich jetzt: Der soziale und…/ mehr

Jan Tomaschoff / 13.04.2017 / 06:16 / 0

Dating mit Tom: Gerechtigkeitslücken

Von Jan Tomaschoff. Der Begriff Gerechtigkeitslücke ergibt bei der Google-Suche ziemlich genau 33.200 Ergebnisse. Unser Karikaturist ist durchs Land gereist, um die offenbar allgegenwärtige Lücke…/ mehr

Jan Tomaschoff / 23.01.2017 / 13:53 / 0

Dating mit Tom: Nur keine Panik!

Die neusprechende Klasse hadert mit den „disruptiven Zeiten“ und der gemeine Bürger kann gar nicht so schnell Angst kriegen, wie sie ihm eingejagt werden soll.…/ mehr

Jan Tomaschoff / 24.12.2016 / 06:15 / 4

Dating mit Tom: Frohes Fest!

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Für die Achse des Guten geht ein aufregendes Jahr zu Ende. Wir möchten unseren bisherigen Lesern und den vielen, die jetzt…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com