Dirk Maxeiner / 04.12.2009 / 09:05 / 0 / Seite ausdrucken

Climategate: Haltet den Dieb!

Nicht Nixon war kriminell, sondern derjenige, der ihn verraten hat. So ungefähr sieht es die amerikanischen Senatorin Barbara Boxer vom “Environment Public Works Committee. Bei der Aufdeckung der Machenschaften führender Klimaforscher handele sich nicht um ein “Climategate” sondern um ein “E-mail-Theftgate”.

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 13.03.2017 / 08:12 / 9

Ende der Pleite-Saga: Was Island über Griechenland erzählt

Auf den Finanzseiten der Zeitungen liest man heute eine kleine Meldung, hinter der eine große Geschichte steht: "Island hebt Kapitalkontrollen auf".  Fast zehn Jahre nach…/ mehr

Dirk Maxeiner / 02.03.2017 / 06:25 / 4

Wie sie uns einen Eisbären aufbinden

Die Eisbären werden nicht weniger, sondern mehr. Deshalb  zum mitschreiben: Laut der neusten Untersuchungen beträgt die Zahl der Eisbären jetzt zwischen 22 600 und 32…/ mehr

Dirk Maxeiner / 21.02.2017 / 20:38 / 8

Und täglich grüßt das Murmeltier

„Griechenland ist auf einem guten Weg", beteuert Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Er geht fest davon aus, dass der Internationale Währungsfonds (IWF) bei der Griechenland-Rettung an…/ mehr

Dirk Maxeiner / 19.02.2017 / 12:38 / 12

Fall Deniz Yücel: Das vergiftete Engagement der FAS

Der Türkei-Korrespondent von „DIE WELT“, Deniz Yücel, wurde von der türkischen Polizei in Gewahrsam genommen. Zur gleichen Zeit darf der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim in…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com