Achgut.tv / 21.05.2018 / 06:22 / 23 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Europäische Falschwähler!

Unsere Bundesregierung weiß wie keine andere, was gut für Europa ist. Dummerweise gibt es immer mehr Europäer, die das anders sehen und – noch schlimmer – auch noch anders wählen. Während die Deutschen trotz zunehmenden Murrens, offenbar die Alternativlosigkeit der Bundeskanzlerin mehrheitlich weiterhin anerkennen, stimmen die Wahlbürger in anderen EU-Staaten einfach so ab, wie sie wollen und ignorieren sogar bewusst all die wohlmeinenden Warnungen aus Berlin und Brüssel. Ist das im Sinne EU-Europas überhaupt noch hinnehmbar?

Foto: Tim Maxeiner

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (23)
Leszek Kuryłowicz / 21.05.2018

Herr Broder, you made my day again! Vielen Dank für diesen tollen Beitrag und geben Sie nie auf! VG aus Ihrer alten Heimat, Leszek

Thomas Klingelhöfer / 21.05.2018

Um diesem demokratischen Mißstand abzuhelfen, sollte eine “Aktion Betreutes Wählen” ins Leben gerufen werden. Als erster Vorsitzender empfiehlt sich der ehemalige Bundespräsident Gauck mit seiner epochalen Erkenntnis “Nicht die Eliten sind das Problem, die Bevölkerungen sind es”.

Martin Stumpp / 21.05.2018

Nein das kann man doch nicht der deutschen Bevölkerung überlassen, gibt es dort doch auch zunehmend in Deutschland mehr und mehr Menschen, die den politischen Einheitsbrei zurückweisen und nicht mehr so wählen, wie dies von den Einheitsparteien erwartet wird!

György Csonka / 21.05.2018

Danke Herr Broder! Gruß aus Ungarn.

Markus Mertens / 21.05.2018

... Von Gilbraltar bis Stalingrad - ich musste schon lachen, wieder ein echter Broder.  Ja wir hatten schon mal jemanden, der allen europäischen Völkern die politische Leitung vorschreiben wollte. Das Vorgehen Deutschlands in der Migrantenkrise ist extrem undiplomatisch gewesen -  und ist es noch. Es hat uns unnötig geschadet. Verursacht wurde es durch eine Schlafwandlerin, welche , befreit von jedem Urteilsvermögen, eine Spur der politischen (und auch wirtschaftlichen, aber das kommt später) Verwüstung quer durch Deutschland und Europa zieht.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 28.05.2018 / 06:10 / 43

Broders Spiegel: Ich habe auch meine Obergrenze

 Harald Martenstein schreibt im Tagesspiegel: "Hier ein paar Beispiele für rechtspopulistische jüdische Literaten, die in Deutschland nichts verloren haben, die wir nie wieder lesen wollen,…/ mehr

Achgut.tv / 05.10.2016 / 14:00 / 0

Zwei Dosen Ravioli unter meiner Burka

Im Chanson des Monats September (SWR2) macht Thomas Pigor den Burkatest: wie reagiert der Bundesbürger auf Männer in Ganzkörper Verhüllung? Dazu muss man sich natürlich…/ mehr

Achgut.tv / 06.09.2016 / 11:24 / 2

Zwei Stühle, eine Meinung

Frank A. Meyer sprach für die Sendung Vis-á-Vis auf 3.sat eine Stunde mit Henryk M. Broder aus Anlass von dessen 70. Geburtstag. "Das einzige, was…/ mehr

Achgut.tv / 20.08.2016 / 06:10 / 2

Schwein gehabt

Henryk M. Broder feiert seinen 70. Geburtstag. Die Achse-Autoren gratulieren herzlich! Ein Geschenk hat er sich sicherheitshalber selbst gemacht. Eine Autobiografie in Bildern. Titel: Schwein…/ mehr

Achgut.tv / 17.08.2016 / 06:18 / 3

Wider den Klima-Immerschlimmerismus

Der dänische Statistiker Bjørn Lomborg hat sich immer wieder mit seiner pragmatischen Sicht auf den Klimawandel unbeliebt gemacht. In diesem Video erklärt er in einfachen Worten…/ mehr

Achgut.tv / 13.07.2016 / 12:54 / 0

Ayaan Hirsi Ali über Relativismus und die Konfusion des Westens

Ayaan Hirsi Ali spricht in diesem Video über die Rechte der Frauen in westlichen und muslimischen Ländern - und sie warnt vor der Gefahr, dass…/ mehr

Achgut.tv / 02.06.2016 / 21:13 / 3

„Ich kann mich in Deutschland nicht mehr frei bewegen“

„Unsere Regierung heißt auch die Täter willkommen“, sagt die Islamkritikerin Sabatina James. Sie muss ein Pseudonym als Namen wählen, lebt in einem Opferschutzprogramm und wechselnden…/ mehr

Achgut.tv / 14.05.2016 / 06:10 / 1

Brexit - der Film: 24 Stunden reguliert leben

Wenn Sie wissen wollen, wieviel Gesetze ihr Leben alleine zwischen Aufstehen und Frühstück regulieren, dann schauen Sie sich den kurzen Teaser an. Wenn Sie den…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com