Die Achse des Guten / 09.04.2018 / 06:23 / 11 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: “Eine Obergrenze zu nennen ist Propaganda”

Es gibt Probleme durch die Zuwanderung, die ja kaum zu leugnen sind. Statt Lösungen anzubieten, versucht es die Politik nach wie vor mit dem Abfeuern von Worthülsen, die ein Gefühl von Problemlösung vermitteln sollen. „Obergrenze“ ist so ein Wort oder auch „Umverteilung“. Doch wohin sollen denn die Menschen umverteilt werden? In souveräne Staaten, die man dazu zu zwingen versucht? Weil die so renitent sind, scheint für manche Freunde der Brüsseler EU-Verwaltung die Einschränkung der nationalen Souveränität dringend geboten. Als Demokrat sollte man heute gegen solcherlei Größenwahn kämpfen, auch die, die früher zu Recht für die Beschränkung nationalstaatlicher Macht eintraten.

Foto: Tim Maxeiner

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (11)
Katrin Ufer / 09.04.2018

Ich freue mich jeden Montag auf den einzig wahren SPIEGEL.

Ronald Sändig / 09.04.2018

Also, bei aller Liebe und Verständnis für Herrn Broder – den ich sehr schätze: Sich derart wohlwollend nickend selbst zuzuhören, lässt mich an den Satz denken: „Vom Erhabenen bis zum Lächerlichen ist es nur ein Schritt“. Bitte stellen sie dieses Format ein und reden sie - um der Sache willen - jene klare Sprache die sie bisher so sehr auszeichnet.

C. J. Schwede / 09.04.2018

Bei der „Obergrenze der Zuwanderer“ wird auch nie der nachfolgende Familienzuzug für diese Menschen erwähnt. Auch dieses Weglassen ist Teil der Propaganda.

Svenja Gerwing / 09.04.2018

Die Bundeskanzlerin höchst selbst sagte, dass es Gegenden in ihrem Herrschaftsgebiet gäbe, “wo sich keiner hintraut“... „Dies muss MAN beim Namen nennen und was dagegen tun.“ WER oder WAS ist eigentlich dieses/dieser “MAN”?! Nur gut, dass wir so schlaue Regierende haben!

Julia Thurnwald / 09.04.2018

Was, noch immer keine Kommentare? Na, dann fang ich mal an. Vielen Dank für dieses Video, Herr Broder, Sie haben, wie fast immer, Recht und es tut mir gut, einem vernünftigen Menschen wie Ihnen beim Reden zuzuhören. Danke für Ihre Arbeit! Viel Glück, Gesundheit und ein langes Leben wünscht Ihnen ein Broder-Fangirl aus Österreich! :)

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 19.04.2018 / 09:07 / 0

Die Achse-Morgenlage

UN-Mitarbeiter in Duma beschossenIm Zusammenhang mit der Mission der Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen (OPCW) im syrischen Duma ist auf UN-Mitarbeiter geschossen worden, meldet…/ mehr

Die Achse des Guten / 18.04.2018 / 09:14 / 0

Die Achse-Morgenlage

Sechs Tote bei Gefechten im Südosten des IranIm Südosten des Iran sind bei Gefechten zwischen Sicherheitskräften und einer bewaffneten Gruppe nach Angaben iranischer Medien sechs…/ mehr

Die Achse des Guten / 17.04.2018 / 08:47 / 0

Die Achse-Morgenlage

Berichte über neue Raketenangriffe auf Syrien nur falscher Alarm?Ein falscher Alarm habe die syrische Flugabwehr in der Nacht zum Dienstag in höchste Bereitschaft gesetzt und…/ mehr

Die Achse des Guten / 16.04.2018 / 09:02 / 0

Die Achse-Morgenlage

Grenzgefechte zwischen Afghanistan und PakistanBei einem Zusammenstoß an der Grenze zwischen Pakistan und Afghanistan sind am Sonntag nach Angaben aus beiden Ländern mindestens vier Soldaten…/ mehr

Die Achse des Guten / 16.04.2018 / 06:20 / 4

Broders Spiegel: “Deutschlands Demokratie-Defizit”

Ein Sturm brach los und er ist noch nicht zu Ende. Es geht immer noch um die „Erklärung 2018“, die wieder und wieder für beinahe…/ mehr

Die Achse des Guten / 15.04.2018 / 09:00 / 0

Die Achse-Morgenlage

Trump zu Angriff auf Syrien: "Mission erfüllt"Ein "perfekt durchgeführter Luftschlag", zeigte sich US-Präsident Donald Trump am Samstag sichtlich zufrieden, meldet der Standard. Die USA, Frankreich…/ mehr

Die Achse des Guten / 14.04.2018 / 09:20 / 0

Die Achse-Morgenlage

Westmächte greifen Syrien anNach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien haben die Vereinigten Staaten gemeinsam mit Frankreich und Großbritannien mehrere Ziele in Damaskus und Umgebung angegriffen,…/ mehr

Die Achse des Guten / 13.04.2018 / 09:01 / 0

Die Achse-Morgenlage

Afghanistan: Viele Tote bei Taliban-AngriffBei Gefechten zwischen Taliban-Kämpfern und Sicherheitskräften sind in Afghanistan mehrere Dutzend Menschen getötet worden, meldet euronews. Anhänger der radikalislamischen Taliban griffen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com