Dirk Maxeiner / 07.09.2017 / 15:50 / 6 / Seite ausdrucken

Allah ist mit der Imamin

Das Video „Ateş, Abdel-Samad, Broder und ein Dutzend Personenschützer“ ist wieder da. Der Video-Beitrag war auf Betreiben eines zitierten islamistischen Predigers von YouTube gelöscht worden.

Es geht darin um Seyran Ateş, die in Berlin eine liberale Moschee eröffnet hat. Liberale Muslime, die reformierte Gemeinden gründen, sollten allgemeine Unterstützung erfahren. Hamed Abdel-Samad und Henryk Broder besuchten das Gotteshaus. Das Zusammentreffen der drei Islamkritiker und ihr Gespräch vermitteln ein authentisches Bild davon, wie sehr der fundamentalistische Islam das Leben der Menschen in Deutschland bereits einschränkt. Das Video  ist ein zeitgeschichtliches Dokument, das dazu auffordert, nicht länger die Augen vor dem zu verschließen, was um uns herum geschieht. Um die Aufnahmen zu ermöglichen, mussten ein Dutzend Personenschützer aufgeboten werden.

Nachdem wir Einsprüche gegen die Löschung erhoben und zusätzlich einen Anwalt eingeschaltet hatten, ist der Beitrag jetzt auch auf unserem Video-Kanal Achgut-Pogo wieder aufrufbar. Dank der Kollegen der BILD-Zeitung, die das zeitgeschichtliche Dokument auf ihrem eigenen Server zugänglich machten, konne es aber stets von unseren Lesern angesehen werden. Jetzt also auch wieder auf Achgut-Pogo.

Leserpost (6)
C. J. Schwede / 08.09.2017

Gratulation! Danke!

Bärbel Schneider / 08.09.2017

Das freut mich. Offenbar ist man der Willkür der Löschtruppen des Herrn Maas noch nicht ganz wehrlos ausgeliefert.

Szmida Karl Heinz / 07.09.2017

Lieber Herr Broder, Möge Ihr Engagement für die Wahrheit die Herzen der Menschen erreichen. Als Sohn einer ehemaligen KZ Insassin möchte ich Ihnen meinen Respekt für Ihre Arbeit sagen. Vielen Dank K. Szmida

Johann Wayner / 07.09.2017

Nein an dieser Stelle kein Glückwunsch… dies war kein Glücksfall,  sondern RECHT: die Realisierung:  Art 5.  Den Mutigen dieser Seite:  viel Kraft und Vertrauen…....in die (hoffentlich) abnehmende Akzeptanz einer lebensverachtenden Ideologie!!  

Harald Körner / 07.09.2017

Herzlichen Glückwunsch!!!

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com