Manfred Haferburg / 26.02.2017 / 12:09 / 7 / Seite ausdrucken

35 Tage deutsche Schlagzeilen

Vier Wochen Schlagzeilen und no comment

Nostradamus prophezeit: Trump bringt 27 Jahre Krieg

Karolin Emke: Trumps kleiner Sohn sollte zu Pflegeeltern

Insider und Trump-Biograf David Cay Johnston: Trumps Ehefrau ist nur Sexobjekt

Psychologe Ph D Barmy Winds: Trumps Stimme verursacht Manien, Streitlust und Impotenz bei Ratten

N-TV und Trumps Arzt Harald Bornstein: Wenn Haare lügen könnten, sähen sie aus wie die von Trump

Tracey Trussell vom Britischen Institut der Graphologen  "Machtgierig und stur": Das verrät Trumps Unterschrift über seinen Charakter

Die Weltsozialisten: Trumps China Politik  droht Atomkrieg auszulösen

Führender Historiker Ronald L. Feinmann sicher : Trumps Präsidentschaft wird bald enden

Dr. Kevin Dutton von der renommierten Oxford-Uni: Trump ist ein größerer  Psychopath als Hitler

Die Außen- und Sicherheitspolitiker sind alarmiert: Trump will die Weltordnung demontieren

Twitter: Stellt sich Tochter Ivanka gegen Trump?

Washington Post: Trump hat 123 mal gelogen seit Amtsantritt

Kampagne für Demokratie und Aufklärung: Trump lügt im Durchschnitt am Tag vier mal

Promi Bäcker Duff Goldmann und der Spiegel: Plagiat - Trumps Torte ist bei Obama kopiert

CNN und die Welt: Plagiat - Melania Trump klaut dreist Rede von Michelle Obama

Die Wall Street: Trump ruiniert die amerikanische Wirtschaft

Das Sturmgeschütz der Demokratie: Trump zerstört, was Amerika ausmacht, spricht wie ein Diktator, hetzt wie ein Rechter

IS-Kommandeur analysiert: Trump ist völlig irre

Deutscher Bundespräsident Steinmeier: Trump ist ein Hassprediger

Der Tagesspiegel: Trump ist absichtlich unanständig

Biograf des US-Präsidenten, David Cay Johnston: Trump ist der größte Betrüger, den die Welt je gesehen hat

Deutsche Wirtschafts-Nachrichten: Donald Trump ist ein „Blender, Rassist, Lügner, Betrüger!“

Die Presse: Donald Trump, ein „Nazi“? Putin, ein „Faschist“?

Greenpeace Magazin: Der Lebensstil des Trump-Clans kommt Amerikaner teuer zu stehen

Kurier: Analysiert - Melania Trumps Körper sprach Bände.

Business Insider am 20.12.2016: Trump spricht von „Terroranschlag“ in Berlin — und er glaubt die Schuldigen schon zu kennen

Punkband NFX und Kölner Stadtanzeiger/ Berliner Stadtanzeiger: Trump ist ein Psychopath

You-Tube: Donald Trump ist ein MÖRDER!!!!!!

Manfred Haferburg ist Autor des RomansWohn-Haft mit einem Vorwort von Wolf Biermann

Leserpost (7)
Heinz Bannasch / 26.02.2017

Trump ist einfach nur Spitze: Er will Illegale Migration stoppen Er will Arbeitsplätze schaffen Er will die NATO wieder auf Vordermann bringen Er will Frieden und Freundschaft mit Russland Er will den IS endgültig ausschalten und er setzt diese Vorhaben schnell und konsequent um. Generation “Schneeflöckchen” glaubt seit der 68er Gehirnwäsche, dass man den Weltfrieden mit Esoterik wie Lichterketten, Friedensmärschen und “Rock gegen Rechts” erreichen kann. Kein Wunder, dass sie Trumps Konzepte nicht verstehen können.

Gabriele Klein / 26.02.2017

.... gebe Herrn Trump völlig recht, dass die NATO neu überdacht werden muss: Grundsätzlich verteidigt die NATO ganz bestimmte Werte. Der sich in Europa im Vormasch befindliche Islamo-Faschismus, Linksextremismus von heute, -gehört mit Sicherheit genauso wenig dazu wie der Faschismus von einst.  Weiterhin unvereinbar damit ist das Menschenrechtsverständnis der hier Regierenden.   “Die Goldene Regel ” (das ist der Kern christlich-jüdischer Ethik) wurde in Deutschland längst über Bord geworfen. So sah ich Deutschland, diese Hochburg der “Menschenrechte”  in der internationalen Presse als Mega Bordell (Huffington Presse) bezeichnet. Es verdient als Sex Paradies am Menschenhandel als Konsequenz der Entkriminalisierung der Prostitution.  Dann, schon längst ist nicht mehr der Tatbestand strafrechtlich relevant sondern die Person des Täters….... Schutzzoll, Wettbewerbsverletzung durch die ÖR, scheint vollkommen in Ordnung, Volksverhetzung, Diffamierung, Verleumdung,  Betrug, Veruntreuung, Antisemitismus auch,  muss nur unter einem bestimmten Label firmieren… Also, man sollte das Europa auf der Landkarte nicht mit seinem einstigen geistigen Kern verwechseln um den es im Grunde geht, auch bei der NATO in der ich ein Wertebündnis sehe. Ein Europa, von Erdogans Gnaden,  in dem die Fatwa ihre Keule schwingt wird die NATO wahrscheinlich nicht wollen (im doppelten semantischen Sinn der Aussage, d.h.  weder Europa will im Grunde die NATO noch umgekehrt)  Frage hätte sich doch damit eigentlich erübrigt oder? Wäre halt nur schön wenn man etwas ehrlicher wäre und sich klar zu dem bekennt mit dem man am Ende ins Nest bzw. auf den Divan geht….....

Emmanuel Precht / 26.02.2017

Noch ne Schlagzeile: Trump schafft die Sklaverei ab…

Hjalmar Kreutzer / 26.02.2017

Sehr geeherter Herr Haferburg, Sie tun recht daran, dies alles ncht zu kommentieren. Ich kann die amerikanischen Verhältnisse und Trumps Agieren schlecht beurteilen. Angesichts des geballten Hasses und der geifernden Hetze der zitierten Medien beschleicht mich aber das Gefühl, dass der Mann im Vergleich zu unseren deutschen Politikern besser sein und irgendetwas richtig machen muss.

Hans Meier / 26.02.2017

Ach Herr Haferburg, was sollen denn diejenigen machen, die erstens garkeine Frauen haben und mögen? Und deshalb bei den Medien in abhängiger Anstellung kleben geblieben sind und nun erleben sie einen potenten alte Weißen, da werden die richtig sauer. Kennen Sie vielleicht einen deutschen Politiker der ne telegene Familie hat? Ich nicht und bei mir fängt die Fürsorge noch vor der Politik bei den Kindern und den Eltern an, das exakte Gegenteil verkörpern unsere politischen Hau-Draufs.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Manfred Haferburg / 26.05.2017 / 06:15 / 0

Atom-Endlager: Die finnische Quadratur des deutschen Kreises

Die Quadratur des Kreises ist ein klassisches Problem der Geometrie. Die Aufgabe besteht darin, aus einem gegebenen Kreis in endlich vielen Schritten ein Quadrat mit…/ mehr

Manfred Haferburg / 21.05.2017 / 12:00 / 9

Biermann ist in Ostberlin wieder mal unerwünscht

Wolf Biermanns einstiges Theater „b.a.t“, das Berliner Arbeiter- und Studententheater, wird in Berlin wiedereröffnet – ohne ihn. Das Studiotheater b.a.t. befindet sich in der Belforter Straße…/ mehr

Manfred Haferburg / 16.05.2017 / 06:00 / 26

Energiepolitik: Scharlatane gefährden unseren Wohlstand

Wenn die Astronauten der ISS auf die Nachthalbkugel schauen, können sie das Licht der großen Städte deutlich sehen, sogar die Kontinente zeichnen sich ab. Aber…/ mehr

Manfred Haferburg / 11.05.2017 / 06:28 / 29

Grüne Verkehrswende: Kein Strom, aber elektrisch

Nachdem die Energiewende weltweit als unerschrockener Ausdruck des deutschen Wesens bewundert wird, haben die Grünen einen weiteren Wahlschlager erfunden, der ihnen die absolute Mehrheit der…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com