Alexander Wendt / 31.01.2013 / 22:29 / 0 / Seite ausdrucken

Hurra: Syrien ist wieder Thema in den deutschen Qualitätsmedien!

Denn Israel bombardiert dort einen Raketenkonvoi der Hisbollah und ermordete zwei Familienväter. Auch Ulrike Putz ist wieder dabei!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/angriff-auf-syrien-in-israel-waechst-die-angst-vor-einem-krieg-a-880733.html

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Alexander Wendt / 02.12.2016 / 09:40 / 6

Das Kreuz mit den Juden - Wenn Bischöfe auf Reisen gehen

Manchmal, wenn über eine Sache partout kein Gras wachsen will, versucht es eine interessierte Seite mit Rollrasen. So jedenfalls die Deutsche Bischofskonferenz und die EKD…/ mehr

Alexander Wendt / 22.11.2016 / 19:35 / 0

Deutschland, du hast es besser

„Donald Trump hat vor gut zwei Wochen die US-Wahl gewonnen und beherrscht seitdem die weltweiten Nachrichten“, scheibt der Mediendienst MEEDIA. So weit, so faktisch. Und…/ mehr

Alexander Wendt / 19.11.2016 / 06:25 / 7

Dünkel und Hochmoral: Journalismus über Ostdeutschland

Seit Jahrzehnten gibt es ein Fachblatt für Buntes und lange Fotostrecken, das gelegentlich auch ins seriöse Fach ausgreift, etwa, wenn es gilt, den Sexismus eines…/ mehr

Alexander Wendt / 17.11.2016 / 06:28 / 21

Kreuz ab zum Besuch – und nichts als Ärger mit den Juden

Vor kurzem produzierten der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Münchner Kardinal Reinhard Marx bei ihrer Israel-Reise auf dem Tempelberg in Jerusalem ein Bild, das beide…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com