Antje Sievers / 23.12.2012 / 11:26 / 0 / Seite ausdrucken

Trauer und Freude 2012

Loved Ones I Lost

Zvi AHARONI, 91, Mossad-Agent und Eichmannjäger

Neil ARMSTRONG, 82, erster Mensch auf dem Mond

Dirk BACH, 51, deutscher Schauspieler

Gad BECK, 89, Deutsch-jüdischer homosexueller Widerstandskämpfer

Carl Johan BERNADOTTE, 96, Onkel von MARGRETHE II.

Edgar BESSEN, 79, Schauspieler und Ohnsorg-Star

Ernest BORGNINE, 95, amerikanischer Schauspieler

Avraham BOTZER, 83, Befehlshaber der israelischen Marine

Richard CRAGUN, 68, Balletttänzer

Aharon DAVIDI, 85, israelischer General

Willi ENTENMANN, 69, Fußballlegende

Liselotte FUNCKE, 94, Politikerin

Robin GIBB, 63, BeeGee

Martin GOLDSTEIN, 85, Dr.Sommer

Larry HAGMAN, 81, J.R.Ewing

Marvin HAMLISCH, 68, Filmkomponist

Whitney HOUSTON, 48, größte Popstimme aller Zeiten

Etta JAMES, 74, amerikanische Sängerin

Günter KAUFMANN, 65, schwarzer deutscher Schauspieler

Sylvia KRISTEL, 60, Erotikfilmikone

Robert KURZ, 71, Philosoph (mein Mann hat mich gezwungen…)

Jon LORD, 71, Deep Purple

Susanne LOTHAR, 52, Schauspielerin, Tochter von Hanns

Arno LUSTIGER, 88, deutscher Historiker

Wolfgang MENGE, 88, Drehbuchautor und Erfinder von Ekel Alfred

Margarete MITSCHERLICH, 95, Ärztin und Psychoanalytikerin

Ivan NAGEL, 81, ung.-deutscher Theaterwissenschaftler, Intendant und Publizist

Benzion NETANJAHU, 102, israelischer Historiker, Vater von Benjamin

Oscar NIEMEYER, 104, genialer brasilianischer Architekt

Hazy OSTERWALD, 90, schweizerischer Gründer des gleichnamigen Sextetts

Anna PIAGGI, 81, italienische Modeikone

Ferdinand A. PORSCHE, 77, Industriedesigner und Unternehmer

Manfred PRAEKER, 61, deutscher Musiker (Nina-Hagen-Band, Spliff)

J.Michael RIVA, 64, am. Filmarchitekt, Enkel von Marlene DIETRICH

Vidal SASSOON, 84, begnadeter Haarschneider

Jitzchak SHAMIR, 97, israelischer Politiker

Silvia SEIDEL, 42, Tänzerin und Fernsehstar

Donna SUMMER, 64, Discoqueen

Antonio TABUCCHI, 69, italienischer Schriftsteller

Xaver UNSINN, 83, Eishockeyspieler

Harry VALÉRIEN, 89, Sportjournalist

Margot WERNER, 75, Ballerina und Chanteuse

Adam YAUCH, 48, Beastie Boy


Ones I Loved To Lose

Ahmed AL-JABARI, 52, Weg mit Schaden

John DEMJANJUK, 92, ukrainischer SS-Massenmörder

Ajmal KASAB, 26, einziger überlebender Attentäter des Terroranschlags von Mumbai

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Antje Sievers / 26.02.2016 / 06:30 / 18

21 Katastrophen, die meine Generation überlebt hat

1. Keuchhusten, Mumps, Masern, Windpocken, Scharlach, Röteln 2. Unangeschnallte Fahrten auf dem Vordersitz verkehrsuntüchtiger Personenkraftwagen 3. Fettes Fleisch mit totgekochtem Gemüse und geschmacksneutralen Kartoffeln 4.…/ mehr

Antje Sievers / 25.11.2014 / 18:24 / 7

Frauen-Gebrauchsanweisung für Dummies

Die Online-Ausgabe der Zeitschrift „Men’s Health“ beschäftigte sich dieser Tage mit der interessanten Frage, wie man am besten reife Frauen verführt. Das macht neugierig: Was…/ mehr

Antje Sievers / 04.11.2014 / 07:00 / 3

Schlachtplatte und Hippiebräute beim Gemüseschälen

Neuere Illustrierte im Selbsttest. Kriterium der Auswahl: Die maximale Beklopptheit des Titels. Nummer 1: Business Punk (Gruner & Jahr) Work hard. Play hard. Heißt das…/ mehr

Antje Sievers / 08.10.2014 / 23:36 / 3

Urlaubsgrüße aus dem Backofen

Ein Naturbad in Galiläa, nahe an den Gilboa-Bergen, von deren kühlen Gipfeln man einen Blick auf Jenin in der Westbank werfen kann, heißt Gan Haschloscha.…/ mehr

Antje Sievers / 04.10.2014 / 21:49 / 8

Jahrmarkt der Frömmigkeiten

Dass die Bewohner von Tel Aviv häufig keine blasse Ahnung haben von dem, was im Rest des Landes vor sich geht, bestätigte uns einst Miriam…/ mehr

Antje Sievers / 26.09.2014 / 14:56 / 2

Bitte nicht mit Steinen auf Klippschliefer werfen

Ein Gedi ist ein winziges, fragiles Paradies mitten in der judäischen Steinwüste am Toten Meer, dem tiefsten Punkt der bewohnten Erde. Dort, wo das Leben…/ mehr

Antje Sievers / 10.09.2014 / 18:09 / 2

Kinder, wie die Zeit vergeht…

Hallo, liebe Freunde! ich freue mich mit Euch über zehn spannende Jahre Information, Polemik, Spaß, Unterhaltung, Rückhalt und Freundschaft. Dafür möchte ich Euch herzlich danken!…/ mehr

Antje Sievers / 30.03.2014 / 13:01 / 1

Meine Lieblingskaffeehäuser weltweit

Zabar’s, 2245 Broadway, New York City Ein Café im europäischen Sinne ist Zabar’s weiß Gott nicht. Das will es auch gar nicht sein, solche Mätzchen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com