Die Achse des Guten / 15.11.2012 / 23:07 / 0 / Seite ausdrucken

Augsburger Island-Freunde aufgepasst: „Insel aus Feuer und Eis“

Ein magischer Abend über eine sagenhafte Insel. Drei Isländer stellen ihr Land vor: Der Fotograf Emil Thor, der Autor Arthur Bollason und die große Sängerin Arndis Halla.
Präsentiert werden die faszinierenden Kontraste Islands: Der ewige Kampf zwischen Feuer und Eis, in einem Land, wo immer wieder die Erde bebt und wo 40 Vulkane mit unaussprechlichen Namen vor sich hingrummeln. Wo es im Sommer nie dunkel und im Winter nie hell wird. Und wo Krisen mit der Parole „Nichts ist unmöglich!“ erfolgreich bekämpft werden.

19. November 2012, 19 Uhr, Kulturhaus Abraxas, Sommestraße 30, Augsburg.
Eintritt frei!

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe sind nur am Tag der Veröffentlichung möglich.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 11.01.2018 / 06:25 / 9

Dr. Orit legt die Deutschen auf die Couch

Orit Arfa ist den Achselesern bereits durch ihre Liebeserklärung an Deutschland „Deutschland, ich bin verrückt nach Dir" und durch ihre Video-Satire „Sag mir wo die Nazis…/ mehr

Die Achse des Guten / 01.01.2018 / 00:00 / 2

Wir wünschen ein glückliches neues Jahr!

Liebe Achgut-Leser, wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Haben Sie herzlichen Dank für die Treue und Unterstützung im vergangenen Jahr und freuen…/ mehr

Die Achse des Guten / 08.04.2017 / 12:02 / 0

Thilo Sarrazin im Gespräch über EZB und Euro

Ist die Europäische Zentralbank eine Fehlkonstruktion? Ist sie getrieben von den Ansprüchen europäischer Politiker oder macht sie einfach Politik, weil man ihr das Feld überlässt?…/ mehr

Die Achse des Guten / 24.12.2016 / 08:47 / 7

Obamas giftiges Weihnachtsgeschenk für Israel und Trump

Link-Sammlung zur jüngsten Entschließung des UN-Sicherheitsrates gegen Israel Stand: 24.12.2016 / 22:00h Obama verrät nun auch noch Israel Israel: Obama’s Betrayal Trump will Obamas Israel-Politik…/ mehr

Die Achse des Guten / 23.04.2016 / 06:20 / 0

Dem Voyeur ist nichts zu schwör

Wir vermuten: Ohne die Aktfotografie hätte sich das Fotografieren gar nicht erst durchgesetzt. Ein Hoch auf die Nacktheit – eine deutsche Tradition, die weltweit exportiert…/ mehr

Die Achse des Guten / 28.03.2016 / 10:00 / 0

12 neue und aktuelle Bücher von Achse-Autoren

Monika Bittl: "Ich hatte mich jünger in Erinnerung"Morgens im Badezimmerspiegel schaut uns eine Frau an, die man irgendwie jünger in Erinnerung hatte. Mittags huschen wir…/ mehr

Die Achse des Guten / 05.11.2014 / 21:22 / 0

Glückwunsch Monika!

Monika Bittl ist Autorin der Freiheit im Oktober Monika Bittl ist Autorin der Freiheit im Oktober 2014. Ihr Beitrag „Mein politischer Kleiderschrank (1): Gewalt im…/ mehr

Die Achse des Guten / 14.08.2014 / 11:57 / 2

Die einen und die anderen

Wenn Sie das bösartige, dumme, inkompetente, psychotische und wirre Gelaber der Todenhöfers und anderer Kulturschaffender leid sind, dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com