Christian Ortner / 15.11.2012 / 08:47 / 0

Neulich im Völkischer-Beobachter TV

Nachdem hunderte Raketen aus dem Gaza-Streifen abgefeuert worden sind (drei tote Zivilisten heute morgen) , schlägt Israels Militär zurück und töten einen der Terror-Chefs. In der Hauptnachrichtensendung des österreichischen öffentlich-rechtlichen Fernsehens ORF wird das dann so berichtet: “Israel tötet Militärchef der Hamas und löst damit Eskalation im Nahen Osten aus”. Für diese Art von objektivem Qualitätsjournalismus brauchen wir wirklich ganz dringend eine Abgabe, die alle Haushalte zu zahlen haben.    http://www.ortneronline.at

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir nur innerhalb der ersten zwei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Christian Ortner / 17.06.2016 / 11:27 / 4

Der Westen ist nicht in Gefahr zu scheitern - er ist bereits gescheitert

Weit haben wir es gebracht in der westlichen Welt des beginnenden 21. Jahrhunderts: Frauen wird von der Polizei empfohlen, nachts nicht mehr ohne männliche Begleitung…/ mehr

Christian Ortner / 15.05.2016 / 12:04 / 0

Judenhasser mit reinem Gewissen

Während europäische Sozialdemokraten vom EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz abwärts sittlich erregt vor einer faschistischen Machtergreifung in Österreich im Fall eines Wahlsieges des FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer schwurbeln,…/ mehr

Christian Ortner / 25.03.2016 / 18:55 / 2

Frankreich müsste Molenbeek bombardieren, nicht Rakka

Der Rauch hatte sich nach den Anschlägen von Brüssel noch nicht einmal verzogen, als ausgerechnet der ranghöchste Polizist des Landes, Konrad Kogler, im ORF den…/ mehr

Christian Ortner / 14.01.2016 / 12:18 / 2

Die Männerbombe tickt

Wenn in Istanbul ein (mutmaßlich) syrischer IS-Selbstmordattentäter ein Dutzend Europäer in die Luft jagt oder wenn Dschihadisten in Paris ein Massaker anrichten, dann dämmert langsam…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com