Die Achse des Guten / 19.10.2012 / 14:17 / 0 / Seite ausdrucken

Das meint der Zuschauer

zu dieser Sendung.

Habe gestern Abend Beckmann geschaut und musste mich fast übergeben wegen dem ganzen Scheiß, den Sie da wieder von sich gegeben haben, mein Gott, was sind Sie doch für ein unglaublicher Dummschwätzer! Werde ab jetzt das TV-Gerät ausschalten, sollte ich Ihre Fratze erneut in einer Talkshow sehen, wie zuletzt leider des Öfteren geschehen! Leider kann ich Sie nicht stoppen und mir bleibt nur diese eine Möglichkeit! Was glauben Sie, wie viele Menschen Sie hassen, weil Sie so sehr gegen die Erneuerbaren Energien sind? Tausende sage ich Ihnen, Tausende! Sie werden den Siegeszug der Erneuerbaren nicht aufhalten, Sie Atomlobbyist oder wer auch immer Sie bezahlt, Sie scheinheiliger und verlogener Mensch!

Frank Luckenbach
Leiter des Solarzentrums Mittelhessen
Frank.Luckenbach@gmx.de
Luckenbach@solarzentrum-mittelhessen.de


Du armer armer Willi, wie gerne würde ich Dich mal persönlich treffen, dann würdest Du was erleben, was Du noch nie erlebt hast! Habe grade meine Fangschaltung gedrückt und bin sehr gespannt, wenn ich die Auswertung bekomme, welche Nummer sich dahinter verbirgt, bei demjenigen melde ich mich dann! Ich bin nicht zu feige meinen Namen anzugeben Du schon Du armer Willi Deinen Fanatismus gegen die Erneuerbaren hat man gestern Abend wieder in Deinen Augen gesehen, die ganz wässrig und rot waren! Der liebe Bürgermeister neben Dir tat mir richtig leid, weil er sich nicht richtig wehren konnte, bei mir hätte das anders ausgesehen! Schön weiter antworten und anrufen, wird alles gespeichert und ich werde das mal an Beckmann und die anderen, bei denen Du auftrittst weiterleiten, dann sehen Sie wer sich hinter der teils quälend lächelnden Fassade verbirgt. Als im TV auftretende öffentliche Person musst Du immer die Contenance bewahren, mir ist es mit ganz einfachen Mitteln gelungen, dass Du sie verloren hast, Du armer Willi. Wüsste zu gerne bei wem Du auf der paylist stehst!

Frank Luckenbach
Leiter des Solarzentrums Mittelhessen
Frank.Luckenbach@gmx.de
Luckenbach@solarzentrum-mittelhessen.de

Ich bewundere Ihren Haarwuchs! Erklärt sich offensichtlich durch gut gedüngte Haarwurzeln durch viel Mist im Kopf! Für Menschen wie Sie ist in meiner Welt kein Platz. Deshalb: Möge Sie der Blitz beim scheissen treffen!

Volker Hummel
0031455454502@web.de

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 03.10.2016 / 08:22 / 1

Happy New Year to the Jews of the World…

...from the Love & Peace Band. Heute fängt das Jahr 5777 an.  / mehr

Die Achse des Guten / 07.04.2016 / 06:29 / 0

Panama-Flüchtlinge in flagranti erwischt

Jetzt gibt es kein entrinnen mehr. Das «International Consortium of Bildarchiv Pieterman» (ICBP) hat seine Datensätze durchforstet. Dabei stieß man auf Fotos der deutschen Briefkasten-Mafia…/ mehr

Die Achse des Guten / 27.03.2016 / 06:00 / 0

Die 14 schönsten Osterhasen für Achse-Leser

....in Form einer Postkarten-Galerie des Bildarchivs Pieterman. Postkarten waren das Facebook unserer Eltern und getwittert haben sie auch. Etwa Heinz Erhard: "Wer ahnte, dass zum…/ mehr

Die Achse des Guten / 25.05.2014 / 13:28 / 0

Podiumsdiskussion in Hamburg: “Fracking für die Freiheit?“ Dienstag, 27. Mai, 19 Uhr

Podiumsdiskussion: “Fracking für die Freiheit?“ Norddeutschlands Energieversorgung zwischen Ukraine-Krise, Schiefergas und Energiewende am Dienstag, 27. Mai, 19 Uhr Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft “Kirchhof”-Saal, Trostbrücke…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com