07.03.2007
Henryk M. Broder / 07.03.2007 / 19:50 / 0

Getting Into A Pissing Contest With A Skunk

Es läßt sich nicht vermeiden, wir müssen wieder Dieter Bohlen zitieren: ““Das Problem ist: mach einem Bekloppten klar, dass er ein Bekloppter ist!”  Diesmal geht…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 07.03.2007 / 13:35 / 0

Abo-Kündigungsgrund

Auf SPON lese ich: ZEITSCHRIFTEN Bono wird Chefredakteur von “Vanity Fair” Und denke: Ulf Poschardt ist doch nicht bescheuert! Da geht es sicher um die…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 07.03.2007 / 12:23 / 0

Ihr habt ja alle keine Ahnung

Manchmal denke ich, dass die Welt leichter zu ertragen wäre, wenn ich denn nur eine andere Meinung hätte, die ein wenig mehrheitskompatibler wäre. Allerdings bin…/ mehr

Henryk M. Broder / 07.03.2007 / 11:54 / 0

Die Außenseiterin

“Wir müssen anfangen, die Dinge beim Namen zu nennen”, sagt Sibel Kekilli im Interview mit SPIEGEL online. Und auch sonst viele kluge Sätze. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,468051,00.html / mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 07.03.2007 / 11:03 / 0

Der Außenseiter

Heinz Rudolf Kunze hat schon in vielen Schubladen gesteckt. Provokateur oder Schlagerbarde stand darauf - und Oberlehrer. Es lag zu nahe, einen Mann, der Lehramt…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 07.03.2007 / 10:58 / 0

Für den Klimaschutz: Muss fliegen deutlich teurer werden?

Hier mein Contra: Reden wir mal nicht über Kohlendioxid, sondern über das Klima. Nicht über jenes, das sich so rasant wandelt, dass es 2005 für…/ mehr

Henryk M. Broder / 07.03.2007 / 10:38 / 0

Comedians For Israel, Part One

http://www.jerusalemonline.com/jokers2.asp / mehr

Michael Holmes (Gastautor) / 07.03.2007 / 06:16 / 0

Djihad, leicht gemacht fuer jedermann

Die offizielle Nationalmoschee von Malaysia informiert ueber das Konzept Djihad. Das Ganze faengt scheinbar gut und vorbildlich und harmlos an.  “Jihad ist nicht Terrorismus.” “Jihad…/ mehr

06.03.2007
Henryk M. Broder / 06.03.2007 / 23:54 / 0

Willkommen in Palästina

Frank Wedekind, 1864-1918, Mitbegründer des “Simplicissmus”, schrieb zur Palästina-Reise des deutschen Kaisers Wilhelm II im Jahre 1898 ein Spottgedicht, das ihm ein Verfahren wegen “Majestätsbeleidigung”…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 06.03.2007 / 19:28 / 0

Willkommen in Mittelalter

Ein ausgezeichneter Kommentar von Wolf Lotter zum Thema Klimahysterie in brand eins: … Es gibt Menschen, die dem ideologisch-politischen Ablasshandel keine entscheidende Rolle beimessen. Diese…/ mehr

Claudio Casula / 06.03.2007 / 18:41 / 0

And the Rogue State No. 1 Is: Israel!

“Israel, Iran und USA sind Image-Loser”, frohlockt SPIEGEL online heute. Dies habe eine Umfrage unter je 1000 Personen in 27 Ländern ergeben. Man kann darüber…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 06.03.2007 / 18:33 / 0

Jetzt im Buchandel: Die kleine Chefin

Tobias Kaufmann Die kleine Chefin Ein Trostbuch für versklavte Eltern Eichborn, Frankfurt 96 Seiten, 9,95 Euro Ein hinreißend komisches Geschenkbuch für Eltern Tobias Kaufmann erzählt…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 06.03.2007 / 18:23 / 0

Jetzt im Buchandel: Welche Freiheit

Ulrike Ackermanns (Hg.) Welche Freiheit Plädoyers für eine offene Gesellschaft Matthes & Seitz Berlin 192 Seiten, 18,80 Euro Erscheint Morgen Ulrike Ackermann, Ian Buruma, Ralf…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Wurzen versucht was Neues

Nachrichten über Auseinandersetzungen zwischen Migranten und Deutschen in der sächsischen Kleinstadt Wurzen machten Anfang des Jahres die Runde und schienen den Ruf einer „rechten Hochburg“ zu bestätigen. Doch so einfach liegen die Dinge nicht. Wir sprachen mit Bürgern vor Ort, die sich politisch von keiner Seite vereinnahmen lassen wollen und ein „Neues Forum“ gegründet haben.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com