16.11.2006
Dirk Maxeiner / 16.11.2006 / 13:57 / 0

Europa sitzt in der Sonne, Australien friert

Habe gerade draussen in der November-Sonne gesessen und Zeitung gelesen. Global-warming, na klar! In Australien haben Sie gerade ein anderes Problem: Den KÄLTESTEN November seit…/ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 12:45 / 0

Die taz stürmt sich frei

Wolf Biermanns 7o. Geburtstag wurde auch von der taz-Nord gebührend gefeiert - mit einem Text, der wenig mit Biermann, dafür umso mehr mit allen Ressentiments…/ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 12:01 / 0

Hitler in Iceland?

A new history book provides an account that an American soldier along with an Icelandic interpreter searched for Adolf Hitler in Iceland shortly before the…/ mehr

Claudia Petersen (Gastautor) / 16.11.2006 / 11:50 / 0

Aus dem Land der Aufklaerung: der Fall Robert Redeker

Robert Redeker, franzoesischer Philosoph und Lehrer an einem Gymnasium aus Toulouse, ist gestern abend zum ersten Mal aus der Clandestinitaet getreten, seit radikale Islamisten bis…/ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 10:04 / 0

Ende der Schonzeit

25 deutsche Politologen wollen die “besonderen Beziehungen” zwischen Deutschland und Israel überdenken. Ein löblicher Gedanke, an dessen Ende eine Konföderation zwischen den beiden Staaten stehen…/ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 09:58 / 0

Alles in den Topf … Tony Blairs Gesamtstrategie für den Nahen Osten

von Malte Lehming Immer dann, wenn Politiker eine „Gesamtstrategie“ fordern, eine „grundsätzliche Neuausrichtung“ oder ein „radikales Umdenken“, ist Vorsicht geboten. Denn von hohl zu platt…/ mehr

15.11.2006
Henryk M. Broder / 15.11.2006 / 14:24 / 0

Welcome to Gaza!

Gastbeitrag von Gil Yaron, Tel Aviv Es könnte genau der Zwischenfall gewesen sein, der die israelische Armee dazu treibt, erneut den Gazastreifen zu erobern. In…/ mehr

Hannes Stein (Archiv) / 15.11.2006 / 13:26 / 0

Dat Bumsverdienstkreuz

Wolf Biermann kriegt heute das Bundesverdienstkreuz. Dazu seine Presseerklärung: Ja, einst!  in den Großen Zeiten der Diktatur - der Dichter würde besser sagen: in der…/ mehr

Cora Stephan / 15.11.2006 / 12:25 / 0

Frauen-Individuen

Es gibt gottlob nicht nur Reaktionen von irren Mustafas - genial die Idee, den Männern das Kopftuch um die Augen zu binden, damit sie weder…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 15.11.2006 / 12:07 / 0

Spermutations

Congratulations to Dr Tim Karr, of the University of Bath, who announced last week that he has discovered and catalogued no fewer than 381 different…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 15.11.2006 / 11:42 / 0

Ein bisschen Sicherheit

Zigtausende Menschen in Deutschland leben mit der Angst, jederzeit aus dem Land geworfen zu werden. Sie sollten längst weg sein, aber verschiedene Gründe verbieten ihre…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 15.11.2006 / 11:33 / 0

Umweltschutz – Nein Danke!?

Stell dir vor, es ist Weltuntergang und keiner geht hin. Für mich ist das ein befreiender Gedanke. All die Horrorszenarien, die das gesellschaftliche Klima erwärmen,…/ mehr

Dirk Maxeiner / 15.11.2006 / 10:48 / 0

Malariagipfel in Washington

Europa bekämpft derzeit in Nairobi mit symbolischer Politik eine hypothetische Katastrophe. George W. Bush mag es etwas konkreter: Im nächsten Monat ist er Gastgeber einer…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

„Ich wollte wenigstens ein Mädchen retten“

Eva Quistorp, die Mitbegründerin der Grünen, hat als Helferin in einem Flüchtlingsheim konkrete Erfahrungen gesammelt. Sie nahm sich eines kleinen afghanischen Mädchens an, das allein mit seinem Vater nach Deutschland gekommen war. Mit Achgut.com spricht sie über ihre Erlebnisse und fordert eine grundsätzlich neue Zuwanderungspolitik.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com