15.06.2007
Claudio Casula / 15.06.2007 / 17:49 / 0

Wahre Freundschaft

Bandenkrieg im Gazastreifen, mehr als 100 Tote in einer Woche, Hamas erobert die letzte Fatah-Bastion und kündigt den Beginn der islamischen Herrschaft an, Abbas löst…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 15.06.2007 / 15:00 / 0

Frickerismus oder Gersemannomics bei der FTD?

In jüngster Zeit irritiert mich die Financial Times Deutschland immer mehr. Deren Chefökonom Thomas Fricke erklärte seinen Lesern nämlich Woche für Woche, wie gut es…/ mehr

Benny Peiser / 15.06.2007 / 10:05 / 0

Rot-Grün zwischen Klimahysterie und Realpolitik

Die rot-grünen Koalitionäre in Bremen sind nicht zu beneiden. Sie stehen vor einem fast unlösbaren Dilemma. Und egal wofür oder wogegen sich Rot-Grün entscheiden sollte,…/ mehr

Henryk M. Broder / 15.06.2007 / 09:17 / 0

Udo und Helga erklären die Radikalen

Der Ausbruch der Gewalt im Gazastreifen war nach Einschätzung des Hamburger Nahostexperten Udo Steinbach vorhersehbar. Der Westen, der jetzt fassungslos auf die Tragödie blickt, habe…/ mehr

Henryk M. Broder / 15.06.2007 / 08:48 / 0

Brauch und Missbrauch

“Ein muslimischer Jurist der britischen Staatsanwaltschaft, Nazir Afzal, sieht aber unter dem Einfluss eines erstarkten extremen Islamismus einen klaren Missbrauch der islamischen Religion zur Erhaltung…/ mehr

Henryk M. Broder / 15.06.2007 / 08:28 / 0

Autonome in Gaza

Während im Gazastreifen religiöse und säkulare Terroristen einander erbarmungslos zerfleischen, nutzte das ZDF gestern Abend den Aufruf von Haniye und Abbas zur Einstellung der Kämpfe…/ mehr

14.06.2007
Hannes Stein (Archiv) / 14.06.2007 / 20:25 / 0

Letter to Clive James

Dear Mr James, I am at the moment reading your “Cultural Amnesia”, which I picked up at the “Strand” bookshop in New York City, and…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 14.06.2007 / 16:57 / 0

Veranstaltungshinweis: Eine neue Soziale Marktwirtschaft für Europa

Für alle Achse-Leser in London (es gibt sie wirklich), hier ein Veranstaltungshinweis: Am Donnerstag, dem 28. Juni, werde ich eine Veranstaltung mit Gisela Stuart MP…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 14.06.2007 / 16:35 / 0

Citizenship ceremonies

Aus dem Daily Telegraph (meine Hervorhebung): “Political parties should use “positive measures” and “targeted recruitment” to ensure their councillors reflect the increasingly diverse communities they…/ mehr

Michael Holmes (Gastautor) / 14.06.2007 / 13:48 / 0

Remember the Goddess of Democracy!

Hoffen wir, dieser symbolische Akt ist eine Inspiration auch für Westeuropa! Es wäre dringend an der Zeit. “The estimated 100 million people killed under communist…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 14.06.2007 / 12:33 / 0

Schlankheit als Staatsziel

Matthias Heitmann über die dürre Republik. Kostprobe: “…Wie kann ein solch gefährlicher Ideen- und Meinungswettbewerb, der Klarheit ins moralische Dickicht des Dickseins bringen könnte, unterbunden…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 14.06.2007 / 11:50 / 0

Tipps für die Bleifuß-Fraktion

Ich bin ja mehr von der Sorte, die sich beim Autofahren die Landschaft anguckt, gehe am liebsten zu Fuß und bin überzeugt, dass Raser und…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 14.06.2007 / 11:39 / 0

Kann Rotwein solche Folgen haben?

Lafontaine wird immer skurriler: Er huldigt Chavez, unterstützt die französischen Kommunisten und fordert die Verstaatlichung von Industrie und Medien. Mehr dazu von Oliver Luksic. / mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Dr. Orits Härtetest für Weicheier

Man nehme einen israelischen Kampfsport-Trainer, das israelische Selbstverteidigungs-System Krav Maga und einen deutschen Mann. Treffpunkt ist das Kampfsport-Studio „Streetwise Academy“ in Berlin. Und Dr. Orit verspricht ein Geschenk: „Ich gebe euch eure Eier zurück“.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com