04.09.2007
Henryk M. Broder / 04.09.2007 / 23:21 / 0

Der Untergangsterror

Eins rein, sieben zurück. Eine Antwort auf Stefan Rahmstorf: http://www.faz.net/s/RubC5406E1142284FB6BB79CE581A20766E/Doc~EAE5A892E63B34A00A0D89F0186EA3247~ATpl~Ecommon~Scontent.html / mehr

Gastautor / 04.09.2007 / 23:19 / 0

Richtigstellungen und Kommentare zum FAZ-Beitrag von Stefan Rahmstorf

Am Freitag den 31. August 2007 erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Beitrag „Alles nur Klimahysterie?“ des Ozeanographen Stefan Rahmstorf vom Potsdam Institut für…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 04.09.2007 / 21:01 / 0

Hannes Stein: NYC - Das Tagebuch einer Auswanderung

Hannes Stein ist ausgewandert. Er hat eine Green Card in der Lotterie gewonnen und hat daraufhin buchstäblich seine Koffer gepackt: Mit zwei großen Samsonites und…/ mehr

Benny Peiser / 04.09.2007 / 19:39 / 0

We are at the beginning of a long intellectual and ideological struggle

By Denis MacShane Hatred of Jews has reached new heights in Europe and many points south and east of the old continent. Last year I…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 04.09.2007 / 18:01 / 0

Islam in Australia

Policy Exchange (der Think Tank, für den ich arbeite) hat heute einen neuen Report (“Islam in Australia”) über den Umgang mit dem radikalen Islam veröffentlicht.…/ mehr

Benny Peiser / 04.09.2007 / 17:27 / 0

The end of the Silicon Age is near

IBM Corp. has demonstrated how to perform certain computer functions on single atoms and molecules, a discovery that could someday lead to processors the size…/ mehr

Ulrike Ackermann (Archiv) / 04.09.2007 / 17:09 / 0

Verteidigung des dekadenten Europa

Im Sonderheft des Merkur (August/September 2007) mit dem Titel “Kein Wille zur Macht. Dekadenz”, das insgesamt sehr lesenswert ist, verteidige ich in meinem Essay das…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 04.09.2007 / 16:19 / 0

Kulturzeit gucken: Kabul City Center

Ich habe mal wieder ferngesehen (natürlich in der Bierbeize an der Ecke). Die Kulturzeit berichtete über eine Insel der Freiheit in Kabul: Eine Shoppingmall. Und…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.09.2007 / 15:47 / 0

Jeder wichst für sich allein

Es ist schon einige Jahre her, ich saß mit meinem Freund Jamil, einem der klügsten Menschen westlich des Jordan, in einem Cafe in der Saladin…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.09.2007 / 14:48 / 0

Wo geht es bitte nach Schweden?

Muslime haben bekanntlich einen tollen Sinn für Humor. Aber nicht nur deshalb erfreuen sich Mohammed-Karikaturen zwischen Arabien und Pakistan größter Beliebtheit - sie tragen entscheidend…/ mehr

Benny Peiser / 04.09.2007 / 12:27 / 0

Europas 68er und demographischer Selbstmord

Any number of explanations have been given for Europe’s baby bust, from the dramatic decline in Christian observance, to economic stagnation, to high divorce rates,…/ mehr

Benny Peiser / 04.09.2007 / 12:03 / 0

Bjorn Lomborg is back, and his critics will not be happy

In 2001, the Danish statistician published The Skeptical Environmentalist, an optimistic assessment of global environmental trends that provoked intense controversy and debate. His data-driven challenge…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.09.2007 / 12:00 / 0

Objektive Antisemiten

Einer der schönsten Leserbriefe, die ich letztens bekam, war dieser: “Leider erlaubt der Spiegel Ihnen auf der Online Seite ihre dumme Propaganda zu verbreiten.Iran schlecht,…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Wurzen versucht was Neues

Nachrichten über Auseinandersetzungen zwischen Migranten und Deutschen in der sächsischen Kleinstadt Wurzen machten Anfang des Jahres die Runde und schienen den Ruf einer „rechten Hochburg“ zu bestätigen. Doch so einfach liegen die Dinge nicht. Wir sprachen mit Bürgern vor Ort, die sich politisch von keiner Seite vereinnahmen lassen wollen und ein „Neues Forum“ gegründet haben.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com